Familie Wiesinger, 4981 Reichersberg

Damit ein Bild zur Geltung kommt, braucht es einen ansprechenden Rahmen. Dasselbe gilt für Gärten. Man möchte sich zum einen gut aufgehoben und sicher fühlen, zum anderen Familie und Freunde zu Gartenpartys einladen können.

Für Frau Wiesinger war von Anfang an klar: "Schnell und unkompliziert muss es gehen. Daher kommen wir immer wieder zu Herrn Matheis." Gerade für junge Familien, die gerade mit dem Hausbau fertig geworden sind, ist es wichtig, ihr Geld richtig und nachhaltig zu investieren. Für Familie Wiesinger war und ist das umfangreiche und preiswerte Angebot von Stoagoartn Innviertel ein Grund, immer wieder zu kommen.

Wussten Sie, dass es Zierkies und -splitt in unzähligen Farben und Formen gibt?

Kurt Matheis übergibt Frau Wiesinger einen Gutschein für eine Flugstunde.

Das Fazit von Fam. Wiesinger lautet: "Von der Idee zur Realität."

  

  

Terrasse: Granit, grau  /  Sichtschutzmauer-Verblender: Granit, Padang Dark  /  Mauer zur Straße: Granit, 20/20/40  / Brix Aluzaun  /  diverse Ziersplitte kombiniert
Weitere Bilder: Granit-TerrassenplattenNaturstein-Mauerverblender /  Granit-SteinmauerZiersplitt

Interessierte Kunden können sich jederzeit bei Stoagoartn Innviertel telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und einen persönlichen Beratungstermin mit Herrn Matheis vereinbaren.

 

Familie Radler, 4912 Neuhofen

Die Ansprüche von Familien mit kleinen Kindern und Pool sind oft besonders hoch. Die Verarbeitung muss qualitativ hochwertig und trotzdem preiswert sein, damit der Badespaß in heißen Sommern lange Freude macht.

Der ehemalige Militärhubschrauber-Pilot Herr Radler meint: "Für mich waren schlussendlich die engmaschige Kommunikation mit Herrn Matheis und die fachmännisch korrekte Ausführung ausschlaggebende Faktoren." Und seine Gattin bestätigt: "Bei uns zählen Taten statt Worte."

Eine vielfältige Materialauswahl bei Pooleinfassungen ist für Stoagoartn Innviertel eine Selbstverständlichkeit, um ein ästhetisch ansprechendes Erscheinungsbild erschaffen zu können.

Wussten Sie, dass es "kühle" Steine für heiße Tage gibt?

Kurt Matheis übergibt Herrn Radler eine Gutschein für eine Flugstunde.

Das Fazit von Fam. Radler lautet: "Taten statt Worte!"

   

Poolumrandung mit Rauberger Calzit (Marmor). Weitere Fotos finden Sie hier.

Interessierte Kunden können sich jederzeit bei Stoagoartn Innviertel telefonisch oder perDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und einen persönlichen Beratungstermin mit Herrn Matheis vereinbaren.

 

Familie Gruber, 4742 Pram

Großbaustellen gehören für das Team rund um Pflasterermeister Kurt Matheis zum täglichen Geschäft. Bei Familie Gruber war die Herausforderung besonders groß. 230 Quadratmeter Pflaster sollten sowohl um ein Einfamilienhaus, als auch als Zufahrt zur Garage verlegt werden.

Familie Gruber war neben der Pünktlichkeit vor allem vom menschlichen Umgangston auf der Baustelle begeistert. "Man merkt einfach, dass das ein Familienbetrieb ist", sagt Frau Gruber. Für Herrn Gruber waren besonders die Detaillösungen wichtig und er meint: "Wir haben unser Geld goldrichtig investiert." Das Ehepaar war sich zudem einig: "Man merkt einfach, dass da ein System dahinter ist."

Die tägliche Auseinandersetzung mit Problemen ist ein grundlegender Baustein für engagierte und kreative Lösungskompetenz. Ein Mehrwert, der den Kunden zugute kommt und Geld spart. 

Wussten Sie, dass es für Gärten spannende "Insellösungen" gibt?

Familie Gruber mit Kurt Matheis (2. v. l.)

Das Fazit von Fam. Gruber lautet: "Er ist nicht der Billigste, aber der Beste!"

  

  

Nordeuropäische Granitplatte 60 x 40 x 6 cm und 20 x 20 x 6 cm kombiniert. Geflammte Oberfläche, gespaltene Kanten. Einfassungen durch Zweizeiler aus Gebhartser Granit 9/9/9.
Weitere Bilder Granitpflaster: Einfahrt /  HauszugängeTerrassenplatten  /  außerdem: Gartendeko

Interessierte Kunden können sich jederzeit bei Stoagoartn Innviertel telefonisch oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und einen persönlichen Beratungstermin mit Herrn Matheis vereinbaren.